Follow Us On Twitter - Image
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 PayPal Logo

 

Versand direkt aus Italien.
Lieferzeit 5 bis 7 Werktage.
Sendungen werden über GLS getätigt.
Preise für DeutschLand ab  €16,50 
 
 

Diese Seite erzählt die Geschichte des Oliven Öl, während sie mit uns gemacht wird.

 


Wenn die Oliven reif sind, werden die Netze unter die Bäume gesetzt. Das Sammeln ist eigenhändig erfolgt. Die Oliven würden fallen auf das Netz, ons verursachen möglicherweise die Oliven, die Hexe von zu den Bäumen gesammelt, werden nicht mit den früheren gefallenen Oliven gemischt zu werden. Auch es gibt eine kleine Menge Blätter.

Es ist wichtig, dass die Oliven, die früher gefallen sind, nicht mit den gerade-ausgewählten Oliven gemischt werden. Diese Oliven sind bereits „gesäuert“. Wenn diesen oliven auch gepresste wurden die Säure Walter viel höher sein würden.

Wenn alle Oliven alle Aufgaben vom Baum sind, werden die Oliven in kleine Kisten eingesetzt. Wenn die Kisten voll sind, wiegen sie zwischen 20 und 25 Pfund. Abhängig von der Größe der Oliven.

Das folgende Verfahren ist, die Oliven auf ein offenes „rutsch“ zu setzen. In den Schlitzschlitzen dieser „Wertverlust“ ares These machen es möglich für das hochwertige Blatt, und die Oliven zur Rolle zu fallen. Die Oliven rollen in eine robuste cm-Schatulle, die gesetzte Anrufe an der Unterseite des Wertverlusts ist.

Am ende des Tages werden die Fälle nach dem Frantoio (olivgrüne Presse). Hier werden die Fälle in einer größeren Kiste geladen. Diese Kiste wiegt, wenn sein volles zwischen 250 und 300 Pfund. Wenn die Kiste voll ist, können die Oliven gedrückt werden.

Der Kasten mit Oliven wird mit einem Gabelstapler in einem Kippen gelegt. Über ein Förderband werden die Oliven zu einem Waschbecken transportiert. Vor den Oliven fallen Sie in das Bad, welches die Blätter durch einen großen Staubsauger gesogen werden. Im Bad werden die Oliven gewaschen. Wieder gehen sie über einen offenen Wertverlust hinaus, also erhalten die letzten Blätter zwischen den Oliven nicht in der Presse.

Wenn dieser Kasten mit Oliven voll ist, werden sie zu den Mühlsteinen über einen Wurmgang transportiert.
Wenn die Oliven für halbe Stunde zerquetscht werden, wird das Püree jetzt in einem Behälter mit einem Wurmgang erhitzt. Auch hier bleibt das Püree über eine halbe Stunde erhitzt zu herum 25 Grad.
 
Im Folgenden als die zerquetschten Oliven werden auf eine runde Baumwollscheibe gesetzt. Die Teigwaren werden automatisch durch einen Pfosten mit Löchern verteilt und zentriert, das Olivenöl fließen lassend, wenn die Teigwaren zusammengedrückt werden werden. Es gibt 5 Baumwollscheiben auf einander mit Oliven teigwaren da zwischen. Nachdem jeder Scheibe der Baumwolle 5 dort eine Stahlplatte auf die Oberseite gesetzt wird.  Dieses wird bis den Pfosten mit Löchern getan oder voll ist.
 
Die Pressen selbst nimmt zwischen halber Stunde und 45 Minuten. Das Aufbereiten der Oliven hat als genommene ungefähr anderthalb Stunden.
 
Langsam der Druck der Hydrologische presse gesteigert zu Stange 400. Die Feuchtigkeit, was dieses Wort von den Oliven gesammelt vereinigt über ein Rohr durch ein Sieb in eine Schüssel kommt. Das Olivenöl schwimmt auf das Wasser, das auch in hohem Grade in den Oliven ist.
 

Wenn die Oliventeigwaren zusammengedrücktes leeres sind, wird der Druck der Presse entfernt. (Die zusammengedrückte Masse wird an Firmen gefangen und verkauft. Diese Firmen, welche die Masse redigieren, durch die sogar noch mehr Öl von der Masse genommen werden kann. Dieses Öl wird alias verfeinert. Jedoch gemischt mit einem bestimmten Prozentsatz des wirklichen reinen Extraolivenöls wird dieses Öl auch als reines Extraolivenöl. verkauft möglicherweise)
Der Behälter, der mit Wasser und Olivenöl gefüllt wird, wird jetzt zur Zentrifuge umadressiert.
Wenn es einige Pressen gibt, die für eine Person benutzt werden, wartet man mit dem Entfernen des Wassers, bis alle Oliventeigwaren zusammengedrückt sind.

Wenn es genügend Flüssigkeit gibt, wird die Zentrifuge mit der Flüssigkeit gefüllt. In der Zentrifuge wird das reine Olivenöl vom Wasser getrennt. Dieser Prozess nimmt über halbe Stunde. Das Wasser wird durch den Abwasserkanal abgelassen. Das reine Extra natives olivenöl wird in einem Behälter erhalten.